In eigener Sache: Beitrag „Störerhaftung und der private Betrieb eines WLAN“ (im 1&1-Blog)

Ich wurde gefragt, ob ich für das 1&1-Blog einen kurzen Artikel zur Störerhaftung bei WLANs verfassen würde. Dieser Beitrag mit dem Titel „Störerhaftung und der private Betrieb eines WLAN“  ist nun erschienen und kann hier abgerufen werden.

Post teilen / share post: (wird möglicherweise durch Tracking-Blocker geblockt / may be blocked by tracking blocker such as Ghostery)

Ein Gedanke zu „In eigener Sache: Beitrag „Störerhaftung und der private Betrieb eines WLAN“ (im 1&1-Blog)

  1. Robert

    Ich finde das von 1&1 eine super Sache. Nicht nur beim Service und Zuverlässigkeit punktet 1&1, sondern auch was die Störerhaftung bzw. Vorratsdatenspeicherung angeht. Alle anderen Anbieter (Telekom, O2, Vodafone) speichern den gesamten Internettraffic. 1&1 speichert keine Vorratsdaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.